Download JavaScript 1.3 Kompendium. Dynamisches Web-Publishing by Elmar Dellwig, Ingo Dellwig PDF

By Elmar Dellwig, Ingo Dellwig

Show description

Read Online or Download JavaScript 1.3 Kompendium. Dynamisches Web-Publishing PDF

Similar programming: programming languages books

Professional Oracle 8i Application Programming with Java, PL SQL and XML

Oracle company has broadened its improvement platform, integrating open criteria comparable to Java and XML into the center of the Oracle 8i database. This prolonged programming atmosphere maintains to use the traits of scalability, reliability and potency of the world's so much winning info administration software program, yet even as it presents new demanding situations and possibilities to programmers.

Introduction to Computer Graphics: Using Java 2D and 3D

Special effects contains the production and illustration of straightforward graphical components and pictures, in addition to sleek suggestions for rendering a digital fact. to use those suggestions competently, one calls for a easy knowing of the basic ideas in photos. This ebook introduces an important uncomplicated techniques of special effects, coupling the technical history and idea with sensible examples and functions all through.

Businessorientierte Programmierung mit Java: Der Weg zur effizienten Entwicklung von Geschäftsanwendungen im Intranet und Internet

Claudia Piemont ist Informatikerin und arbeitet als freie Autorin für deutsche und amerikanische IT-Fachzeitschriften. Sie hat langjährige Berufserfahrung als Softwareentwicklerin und Beraterin.

Extra info for JavaScript 1.3 Kompendium. Dynamisches Web-Publishing

Example text

Man kann aktuelle Browser-Versionen über das Internet erhalten. Zu diesem Thema erhalten Sie noch mehr Informationen im Anhang I. Es gibt eine Vielzahl von qualitativ sehr unterschiedlichen Browsern. Der ICON ANFANG von allen ist »LYNX«. Es handelt sich hier um einen reiwohl primitivste nen Text-Browser. Es ist also nicht möglich, damit Grafiken anzuzeigen. Auch JavaScript ist in diesem Programm nicht berücksichtigt. Deshalb ist er für unsere Zwecke absolut ungeeignet. Man sollte dennoch immer berücksichtigen, dass es noch einige Anwender gibt, die keine höherwertigen JavaScript Kompendium 29 Voraussetzungen Browser nutzen können, da diese auf alten Computern nicht lauffähig sind.

Leider unterstützt kein gängiger Browser dieses Attribut. 62 JavaScript Kompendium Listen Kapitel 1 shape Dieses Attribut können Sie nur nutzen, wenn href gesetzt ist. Hier wird die geometrische Form des Ankerbereichs in Image-Maps festgelegt. Mögliche Werte sind default (Standardwert), rectangle (Rechteck), ICON circleANFANG (Kreis) und polygon (Vieleck). tabindex Dieses Attribut können Sie nur nutzen, wenn href gesetzt ist. Gibt den Tab-Index des Links an. Positive Werte stehen für die Position des Links in der Liste der mit (ÿ__) aktivierbaren Objekte.

Bottommargin Gibt den unteren freien Rand des Dokuments in Bildpunkten an. leftmargin Gibt den linken freien Rand des Dokuments in Bildpunkten an. link Hier wird die Farbe eines Links festgelegt. Gültig sind RGB-Werte und bei vielen Browsern vordefinierte Farbwerte (siehe Anhang D). 40 JavaScript Kompendium HTML-Grundlagen Kapitel 1 marginheight Gibt den oberen und unteren freien Rand des Dokuments in Bildpunkten an. marginwidth Gibt den linken und rechten freien Rand des Dokuments in Bildpunkten an.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 8 votes