Download Allgemeine Theorie Der Menschlichen Haltung Und Bewegung Als by Frederik J.J. Buytendijk PDF

By Frederik J.J. Buytendijk

Durch eine Reihe iibersetzter Werke kennen wir F. J. J. BUYTENDlJK als Biologen, Phanomenologen und Philosophen, in dessen Schaffen sich die Fahig keit zu praziser examine und sicherer Wertung sachlicher Forschungsergebnisse mit einem klaren Blick fiir Unterschiede des Wesens vereinigt. Das vorliegende Werk iiber die menschliche Haltung und Bewegung stellt einen wichtigen Beitrag zur sog. Verhaltensforschung dar. Es gehort additionally zu den wissenschaftlichen Bestre bungen, die aus einem Bediirfnis nach Erganzung der klassischen Wissenschaften der Physiologie und Psychologie entstanden sind, weil dort das Lebewesen in seiner eigentlichen Wirklichkeitsstruktur nicht geniigend in den Blick kommt. u. a. Die konkreten Phanomene, vor die sich Arzte, Padagogen, Leibeserzieher gestellt finden, konnten nicht durch die einfache Vereinigung der Erkenntnisse jener heterogenen Wissensgebiete verstanden werden. Physiologie und Psycho logie vermitteln ja doch Einsichten aus derart assorted en Spharen, daJ3 eine Zusammenschau der Befunde kaum moglich ist. Die Physiologie analysiert die physikalischen und chemischen Vorgange eines iiberaus komplizierten stofflichen Substrates, die Strukturen, welche die Funktionen ermoglichen und bedingen, aber sie nicht begreifen lassen. Die Psychologie beschaftigt sich mit BewuJ3tseins inhalten, Erlebnissen, die den leiblichen Vorgangen vorausgehen oder sie begleiten, aus denen diese als lebendige Ereignisse aber nur wie ein Wunder hervorgehen konnen. Die Bewegung als sinn volle Verrichtung, als Aktion und Reaktion, Tat, Stellungnahme und Leistung, als Realisierung eines vitalen Bezuges, additionally als eigentliche Funktion ist jedoch nicht eigenstandiges Objekt dieser Wissenschaften.

Show description

Read or Download Allgemeine Theorie Der Menschlichen Haltung Und Bewegung Als Verbindung Und Gegenüberstellung Von Physiologischer Und Psychologischer Betrachtungsweise. PDF

Best psychology & counseling books

Altruism & altruistic love : science, philosophy, & religion in dialogue

(Publisher-supplied info) the concept that of altruism, or disinterested quandary for another's welfare, has been mentioned via every body from theologians to psychologists to biologists. during this ebook, evolutionary, neurological, developmental, mental, social, cultural, and spiritual facets of altruistic habit are tested.

Additional info for Allgemeine Theorie Der Menschlichen Haltung Und Bewegung Als Verbindung Und Gegenüberstellung Von Physiologischer Und Psychologischer Betrachtungsweise.

Example text

1........... i.. ^ ^ C T W f R L I .... i'- S W ^ f ^ l f w i J .. T O D I T O 1... 1” " 39 All existing phenomena are prim ordially pure, the nature of the Dharmakaya. Seeing the stainless self-face of the Dharm akaya is Chenrezig. There is no other sublime Jigten Wangchug. (ii) Spontaneously remaining in all-pervading pure phenomena, recite the six syllables. Sole Lord, Chenrezig, is the essence of all Buddhas. Sole mantra, the six syllables, is the essence of all mantras. Sole Dharm a, Bodhicitta, is the essence of the generative and completion stages.

Spontaneously liberating jealousy, recite the six syllables. Do not follow after the object of ignorance, just watch on the face of ignorance. Self-arisen thought is self-liberated into emptiness-awareness. There is no D harm adatu Wisdom other than this emptinessawareness. Spontaneously liberating ignorance, recite the six syllables. Primordial emptiness-form is unborn like the sky. Sole emptiness-awareness is Chenrezig. There is no other sublime Nam khai Gyalpo. (ii) Spontaneously dwelling in emptiness point of view, recite the six syllables.

3) Four Kayas : nirmanakaya, sambhogakaya, dharmakaya, svabhavikakaya. (4) Four Initiations : vase, secret, wisdom and word initiations. (5) Four Pure Phenomena Initiations : 1. Body : all form is deity phenomena, 2. Speech : all sound is deity speech, 3. Mind : all thought is awareness mind, 4. Essence : the essence is that these three are not different. (6) Deity reliant mantras, obtaining mantras and activity mantras are mantras with different concentrations and aims. (7) Two Obscurations : passion and cognition.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 11 votes